Startseite>Tagesgeschäft>Führungswechsel im Löschzug III und der Löschgruppe Willertshagen

Führungswechsel im Löschzug III und der Löschgruppe Willertshagen

22. November, 2016|Kategorien: Tagesgeschäft|Schlagwörter: , |
Share on Facebook74Share on Google+0Tweet about this on TwitterEmail this to someone
Die Protagonisten des Führungswechsels im Löschzug von Links: Kurt-Ullrich Blumenrath, Tobias Schuster, Christian Bösinghaus, Marc Schulte, Andreas Barutta

Die Protagonisten des Führungswechsels im Löschzug von Links: Kurt-Ulrich Blumenrath, Tobias Schuster, Christian Bösinghaus, Marc Schulte, Andreas Barutta

Im Zuge eines Dienstabends des Löschzuges III (Willertshagen / Lengelscheid) am vergangenem Freitag (18.11.2016) gab es einige Änderungen in der Führung des Löschzuges III, sowie der Löschgruppe Willertshagen zu berichten. Der bisherige Zugführer des Löschzuges III, Christian Bösinghaus, legte sein Amt nach ca. anderthalb Jahren  der Ausführung aus persönlichen Gründen nieder.

Er bedankte sich bei den anwesenden Einsatzkräften des Löschzuges III für die gute Zusammenarbeit im Zug während seiner Dienstzeit als Zugführer. Der Rücktritt falle ihm nicht leicht – er wisse allerdings, dass er den Löschzug III in gute und fähige Hände übergebe.

Die anwesenden stellvertretenden Wehrleiter Andreas Barutta und Kurt-Ullrich Blumenrath ernannten im Zuges dessen Brandinspektor Marc Schulte, welcher bisher als stellvertretender Löschgruppenführer der Löschgruppe Willertshagen im Amt war, zum neuen Zugführer des Zuges III.

Zum neuen stellvertretendem Gruppenführer der Löschgruppe Willertshagen wurde anschließend Oberbrandmeister Tobias Schuster von den anwesenden Wehrleitern ernannt. Brandinspektor Achim Mühle ist weiterhin, wie bisher, Löschgruppenführer der Löschgruppe Willertshagen.

Andreas Barutta und Kurt-Ullrich Blumenrath wünschten den beiden neu ernannten Führungskräften für die Zukunft alles Gute für Ihre neuen Tätigkeiten sowie ein stets glückliches Führungshändchen.