Startseite>Tagesgeschäft>Wechsel in der Meinerzhagenener Wehrleitung

Wechsel in der Meinerzhagenener Wehrleitung

2. April, 2017|Kategorien: Tagesgeschäft|Schlagwörter: , |
Share on Facebook18Share on Google+0Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Vergangenen Donnerstag kam es zu einem Personalwechsel in der Position des stellvertretenden Wehrleiters der Freiwilligen Feuerwehr Meinerzhagen. Nach neun Jahren tritt Uli Blumenrath auf persönlichen Wunsch von seinem Amt zurück. Sein Nachfolger wird Christian Bösinghaus aus der Löschgruppe Willertshagen.

Auch Uli Blumenrath versah seinen Feuerwehrdienst, bevor er das Amt des stellvertretenden Wehrleiters übernahm, seit 1977 bei der Löschgruppe Willertshagen. Dort war er zuletzt stellvertretender Löschgruppenführer. In Zukunft wird er nicht mehr aktiv am Übungs- und Einsatzdient der Feuerwehr teilnehmen, jedoch als passives Mitglied der Feuerwehr Meinerzhagen erhalten bleiben.

„Mit Uli Blumenrath haben wir einen erfahrenen und engagierten Kameraden in der Leitung unserer Freiwilligen Feuerwehr, der seine Arbeit von der Pike auf kennt und liebt. Er verabschiedet sich nun von seinen Ämtern, nicht aber von unserer Feuerwehr. Ihre Geschicke wird er auch künftig weiter begleiten.“ – Thomas Decker, Wehrleiter FF Meinerzhagen

Christian Bösinghaus, welcher ebenfalls in der Löschgruppe Willertshagen seine Wurzeln hat, wird zum 01.04.2017 Uli Blumenrath in seinem Amt beerben. Eine entsprechende Entscheidung des Rates der Stadt Meinerzhagen ging dieser Ernennung voraus. Zuletzt hatte er das Amt des Zugführers des Löschzuges III (Willertshagen/Lengelscheid) inne, welches er am 18. November vergangenen Jahres niederlegte.

Ein großes Dankeschön im Namen der Löschgruppe Willertshagen gilt einerseits der geleisteten Arbeit von Uli Blumenrath in seinen vergangenen neun Jahren als stellvertretender Wehrleiter. Auch Christian Bösinghaus möchte die Löschgruppe ihren Dank aussprechen in den vergangenen Jahren als stellvertretender Gruppenführer der Löschgruppe, sowie Zugführer des Löschzuges III hat er viel positives in der Löschgruppe Willertshagen bewirkt.

Für seine neue Position wünschen wir ihm alles Gute!

 

 

© Bild: Stadt Meinerzhagen

Offizielle Pressemitteilung der Stadt Meinerzhagen